Sicherheitssteuer

Geräte

Sicherheits-module

UNTERLAGEN

 

Sicherheitssteuer Geräte

Sicherheits-module

UNTERLAGEN

WACS24R

Das Steuergerät WACS-24R dient zur Steuerung von druckempfindlichen Sicherheitsmatten, Schaltleisten und Schaltkissen, nutzt die von den angeschlossenen Geräten übertragenen Signale und aktiviert die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gemäß den technischen Standards, die zur Erfüllung der Anforderungen von erforderlich sind Sicherheit und Gesundheit.

Das besondere Merkmal dieses Moduls ist die Möglichkeit, Geräte mit nur zwei Drähten mit ohmschem Abschlusswiderstand (Standard 8,2 kOhm) zu verwenden. Es verfügt jedoch auch über einen internen Abschlusswiderstand und kann an herkömmliche 4-Draht-Sicherheitsvorrichtungen angeschlossen werden.

Das Modul basiert auf der Verwendung von Sicherheitsrelais mit geführten Kontakten und kann sowohl mit automatischem als auch manuellem Reset konfiguriert werden.
Darüber hinaus verfügt es über einen zusätzlichen Meldeausgang mit Relais, der sowohl den Schließer- als auch den Öffnerkontakt zur Verfügung stellt. Dieser Ausgang kann sowohl im „sofortigen“ als auch im „verzögerten“ Modus konfiguriert werden.

NC95

Das Modul NC95 dient zur Steuerung von druckempfindlichen Sicherheits-Schaltmatten gemäß den vorgeschriebenen technischen Normen, um den Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen zu entsprechen.

Das Funktionsprinzip dieses Moduls mit manueller Rückstellung erfolgt auf der Grundlage von Sicherheitsrelais mit gesteuerten Kontakten.

.

NC96

Das Steuergerät NC96 ist für den Einsatz in Sicherheitsanlagen gemäß den vorgeschriebenen technischen Normen ausgelegt, um den Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen zu entsprechen.

Das Funktionsprinzip dieses Moduls mit automatischer Rückstellung erfolgt auf der Grundlage von Sicherheitsrelais mit gesteuerten Kontakten.

WIDE Automation: Centralina di sicurezza walr nuova

WALR24/2A

Das Steuergerät WALR 24-2A ist für die Steuerung von druckempfindlichen Sicherheits-Schaltmatten undSchaltleisten  gemäß den vorgeschriebenen technischen Normen ausgelegt, um den Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen zu entsprechen.

Das Funktionsprinzip dieses Moduls, das auf manuelle oder automatische Rückstellung konfiguriert werden kann, erfolgt auf der Grundlage von Sicherheitsrelais mit gesteuerten Kontakten.

Vorheriges Modell

Inhalte zum Herunterladen

Handbuch NC95
Handbuch WALR24/2A
TÜV NC95/NC96
Handbuch NC96
UL NC95/NC96